Räume von besonderer Großzügigkeit


Modernisierung

Folgende Leistungen werden im Rahmen der Modernisierung des Häuserensembles realisiert:

Wärmedämmung aller Fassadenflächen gem. ENEV 2014
anschließend komplette Neugestaltung aller Fassadenflächen mit Faschen, zweifarbigen Putzflächen und historisierenden Elementen
Erneuerung der vorhandenen Aufzugskabine und -technik im Vorderhaus
Anbau eines neuen Aufzuges am Treppenhaus des Gartenhauses
Erneuerung aller Steigeleitungen für Frisch- und Abwasser sowie Heizung und Kabelnetz
Einbau einer zentralen Wasserenthärtungsanlage
Einbau neuer Holzfenster mit Isolierverglasung und an den historischen Bestand orientierter Sprossung
Hauseingang mit Videogegensprechanlage
zentrale Schließanlage
komplette Neugestaltung der beiden Hofflächen durch Landschaftsarchitekten
Einbau einer neuen Fernwärmezentralheizung
Austausch aller Heizkörper und Erneuerung aller Heizleitungen
Neugestaltung der Treppenhäuser unter Berücksichtigung der historischen Substanz
neue Beleuchtung der Außenbereiche und Treppenhäuser mit Bewegungsmeldern bzw. Dämmerungsschalter
Schaffung eines neuen, zentralen Müllsammelstandortes im linken Seitenflügel
überdachte Fahrrad- und Kinderwagenabstellmöglichkeit im linken Seitenflügel
neue Briefkastenanlagen, die bündig in die Wände eingelassen sind, Oberflächen in Edelstahl oder messingfarben
Kellerabteile mit Lichtauslass und Stromanschluss

Übersicht

Vermietete Wohnungen (Fläche nach Wohnflächenverordnung)

Wohnung Lage Zimmer qm Status
3 EG, GH 3 100,72 verkauft
6 1. OG, VH 4 151,38 verkauft
10 1. OG, GH 3 84,55 verkauft
11 1. OG, SFL links 2,5 82,77 verkauft
12 2. OG, VH 5 151,87 verkauft
14 2. OG, SFL rechts 2,5 84,20 verkauft
19 3 OG, VH 3 130,48 verkauft
22 3. OG, GH 3 86,38 verkauft
24 4 OG, VH 4 148,62 verkauft
25 4 OG, VH 3 127,34 verkauft


Bezugsfreie Wohnungen (Fläche nach Wohnflächenverordnung)

Wohnung Lage Zimmer qm Status
33 EG, SFL rechts 2 55,35 verkauft
4 EG, GH 3 88,44 verkauft
7 1. OG, VH 5 179,00 verkauft
9 1. OG, GH 4 112,13 verkauft
13 2. OG, VH 3 128,84 verkauft
15 2. OG, GH 3 83,40 verkauft
16 2. OG, GH 6 167,63 verkauft
18 3. OG, VH 7 237,63 verkauft
21 3. OG, GH 6 171,01 verkauft
26 4. OG, GH 6 171,27 verkauft
27 4. OG, GH 6 171,25 verkauft
29 DG, VH 4 133,09 verkauft
30 DG, VH 3 113,08 verkauft
31 DG, GH 4 140,44 verkauft
32 DG, GH 4 140,23 verkauft


Gewerbeflächen (Fläche nach gif)

Gewerbe Lage Räume qm Status
1 EG, VH, Mitte 1 81,80 verkauft
2 EG, VH, rechts 1,5 94,40 verkauft
5 EG, VH, links 1 77,67 verkauft


Wohnungstypen

In der Dahlmannstraße 5 stehen insgesamt 21 Altbau- und vier Dachgeschosswohnungen sowie drei Gewerbeeinheiten zum Verkauf.

Von den Altbauwohnungen sind einige vermietet, andere bezugsfrei. Zwei der vier Dachgeschosswohnungen werden über das Vorderhaus und die beiden anderen über das Gartenhaus erschlossen. Alle drei Gewerbeeinheiten befinden sich im Vorderhaus und haben damit jeweils einen direkten Zugang zur Straße.


Ausstattung

Schöner wohnen im modernisierten Altbau

Erhalt und Erneuerung gehen bei den geplanten Baumaßnahmen Hand in Hand. Im Rahmen der Bestandspflege werden deshalb die historischen Details in die Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten eingebunden.

Die vermieteten Wohnungen erfahren eine Aufwertung durch die energetische Modernisierung, die den Einbau neuer Fenster sowie die Erneuerung der Heizungsanlage und der Heizkörper beinhaltet. Zusätzlich werden alle Ver- und Entsorgungsleitungen ausgetauscht.

In den bezugsfreien Wohnungen wird darüber hinaus die Elektrik erneuert. Gleiches gilt für die Sanitärbereiche, bei denen die Käufer zwischen unterschiedlichen Fliesenfarben und verschiedenen Badausstattern wählen können.

Altbauwohnungen (allgemein):
in den Wohnräumen Originaldeckenhöhen vom 1. bis 3. OG überwiegend zwischen 3,45 m und 3,70 m, im EG größtenteils zwischen 3,20 m und 3,65 m, sowie im 4. OG mehrheitlich über 3,10 m
teilweise historische Doppelflügel- oder Schiebetüren und Stuckdecken
Erneuerung sämtlicher Fenster unter weitestgehender Berücksichtigung der historischen Ausbildung mit Stulp und Oberlicht
Einbau neuer Heizkörper

Altbauwohnungen (bezugsfrei):
neue Grundrisse mit Wohnungsgrößen von rund 56 m² bis ca. 237 m²
sofern möglich Erhalt der Original-Holzbeläge der Fußböden (Parkett und Dielung); andernfalls Neuverlegung von Parkett in der Verlegeart „Fischgrät“
komplette Erneuerung der Sanitärbereiche mit Haupt- und Duschbad bzw. Gäste-WC
neue Elektroinstallation mit Anschlüssen und Steckdosen gemäß DIN 18015-2

Dachgeschosswohnungen:
Wohnungsgrößen von ca. 113 m² bis ca. 140 m²
Deckenhöhen in den Wohnungen im Vorderhaus von bis zu 4,00 m
Wärmeversorgung mittels Fußbodenheizung
Bodenbeläge in Eiche natur in der Verlegeart „Fischgrät“
außenliegende Jalousien oder Markisen als Sonnenschutz für alle nach Süden, Westen oder Osten ausgerichteten Räume
jede Wohnung mit eigener Terrasse
Verglasungen der Terrassenfenster zur Straße gemäß Schallschutzklasse 3
alle Wohnungen sind über ein Treppenhaus an einen der beiden Aufzüge angebunden
optional gegen Aufpreis: Einbau von Klima-Splitgeräten
optional gegen Aufpreis: Anschlussmöglichkeit für einen Kaminofen
optional gegen Aufpreis: Installation eines BUS-Systems der Firma Jung für die Wohnräume

Gewerbeeinheiten:
3 Gewerbeeinheiten mit Flächen zwischen ca. 77 m² und ca. 95 m²
jede Einheit mit neuen Schaufensteranlagen und direktem Zugang zur Straße
Ausstattung jeder Einheit mit einer Pantryküche
teilweise direkter Zugang zum zugeordneten Kellerabteil
jedes Kellerabteil mit Leucht- und Heizkörper

Unsere Website verwendet Cookies. Hiermit akzeptieren Sie das Setzen der Cookies und bestätigen die Datenschutzerklärung.